Menü

FBS – Evangelische Familien-Bildungsstätte gGmbH

Leonhardstraße 13
90443 Nürnberg

Tel: 0911 – 27 47 660
Fax: 0911 – 28 69 58

info@fbs-nuernberg.de
www.fbs-nuernberg.de

  • Erziehung

Bitte beachten Sie unsere Ampelsymbole: = Kurs belegt = Restplätze frei = Plätze frei
Kurs, VeranstaltungBeginnKursnr.

Gute Kommunikation ist alles – für alle!

gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Kursformat: Präsenz

11.10.2022

P 0100 c

Wo Menschen sich begegnen, da wird kommuniziert. Kommunikation bestimmt deswegen unseren Alltag und ist DER Schlüssel für ein gutes Miteinander. Zum Glück kann jede*r die Sache mit der Kommunikation erlernen, denn es genügt schon, ein paar wenige Grundregeln zu beachten. Wie das geht, vermittelt dieser Kompakt-Workshop auf Basis der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg.

Präsenz oder online möglich

Termin:

Dienstag, 11.10.2022 von 19.00-20.30 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 10

Beginn: 11.10.2022
Ende: 11.10.2022
Uhrzeit 19:00 bis 20:30 Uhr
Kurs-Nr.: P 0100 c


Leitung:
Dr. Melanie Wolters Erziehungswissenschaftlerin
systemische Familientherapeutin

Veranstaltungsort:
FBS-Nürnberg

Raum:
Raum 12, Besprechungs Raum

Gebühren:
Kursgebühr 20,00 €


Angebot drucken »

FamilienTeam – Das Miteinander stärken

Grundkurs Einheiten 1-4

Kursformat: Präsenz, nur bei Lockdown online

22.10.2022

E 0604 c

Elternkurs in 8 Einheiten – Grundkurs 4 Einheiten, Aufbaukurs 4 Einheiten
Hier Grundkurs!
FamilienTeam – Das Miteinander stärken richtet sich an Eltern, die sich fragen:
– Was braucht ein Kind, um sich zu einem glücklichen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zu entwickeln?
– Wie können wir in unserer Familie trotz der Hektik des Alltags auch in schwierigen Situationen den gegenseitigen Respekt und die Verbundenheit bewahren?
– Wie gelingt es, den typischen „Fallen“ im Familienleben zu entgehen?
Der Elternkurs zur Stärkung der Erziehungskompetenz will Eltern hilfreiche „Werkzeuge“ an die Hand geben, um auch in schwierigen Situationen sicher und kompetent zu sein, um Konflikte so zu lösen, dass alle gewinnen und um eine fröhliche, entspannte Familienatmosphäre zu schaffen.
Sie finden Antworten auf Ihre Fragen:
– Wie kann ich die Beziehung zu meinem Kind verbessern und pflegen?
(Einheit 1: Meine Erziehungsziele)
– Wie sorge ich für mich selbst und tanke nach einem anstrengenden Tag wieder auf?
(Einheit 1: Selbstfürsorge)
– Was braucht mein Kind, um sich zu einem glücklichen und selbstbewussten Menschen zu entwickeln?
(Einheit 2: Be-Achtung und Anerkennung schenken)
– Wie unterstütze ich mein Kind in schwierigen Situationen?
(Einheit 3: Auf unangenehme Gefühle meines Kindes eingehen – Emotionscoaching)
– Was kann ich tun, damit brenzlige Situationen erst gar nicht entstehen?
(Einheit 4: Die Kooperation gewinnen)
In diesem Training erlernen Sie anhand von konkreten, vorgegebenen Situationen neue Fähigkeiten für die Erziehung Ihrer Kinder und üben diese, gezielt einzusetzen.

Die Stiftung „Bündnis für Kinder“ bezuschusst Eltern, die sich in schwierigen finanziellen Verhältnissen befinden, mit ca. 100 € pro Familien. Bitte bei der Anmeldung entsprechend vermerken. Unterlagen über die wirtschaftliche Situation der Teilnehmenden brauchen nicht eingereicht werden. Haben Sie weitere Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Termine: 2x

Samstag, 22.10.2022, von 9.00-16.00 Uhr
Samstag, 26.11.2022, von 9.00-16.00 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 7

Beginn: 22.10.2022
Ende: 26.11.2022
Uhrzeit 09:00 bis 16:00 Uhr
Kurs-Nr.: E 0604 c


Leitung:
Ulrike Petry-Färber Sozialpädagogin
Zertifizierte FamilienTeam-Trainierin

Veranstaltungsort:
FBS-Nürnberg

Raum:
Raum 12, Gruppenraum

Gebühren:
Kursgebühr 95,00 €
Paargebühr 145,00 €

Bezuschussung bis zu 100€ möglich (Bündnis für Kinder). Bei Anmeldung von beiden Elternteilen beträft die Gebühr insgesamt nur 145 € für beide zusammen.


Angebot drucken »

Verletzte Kinderseelen – Trauma und Traumafolgen bei Kindern

Kursformat: Präsenz

22.11.2022

E 0103 c

Wenn Kinder etwas besonders Bedrohliches erleben und das ein Gefühl der Hilflosigkeit auslöst, dann kann das ein Trauma zur Folge haben. Mit Ausnahme der Medizin versteht man darunter eine seelische Verletzung oder Wunde. In den meisten Fällen überstehen Kinder bedrohliche Erlebnisse recht gut. Manchmal entwickelt sich aber auch – über kurz oder lang – eine Traumafolgestörung. So kommt es, dass rein statistisch betrachtet in jeder Grundschulklasse ca. ein bis zwei traumatisierte Kinder sitzen.
Was ist ein Trauma und wodurch entsteht es? Welche Folgen kann es für Kinder haben? Wie lassen sich Traumafolgestörungen erkennen und behandeln? In dieser Veranstaltung bekommen Sie die Grundzüge der Traumatherapie vermittelt.
Präsenz oder online möglich.

Termin:

Dienstag, 22.11.2022 von 19.00-20.30 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 10

Beginn: 22.11.2022
Ende: 22.11.2022
Uhrzeit 19:00 bis 20:30 Uhr
Kurs-Nr.: E 0103 c


Leitung:
Dr. Melanie Wolters Erziehungswissenschaftlerin
systemische Familientherapeutin

Veranstaltungsort:
FBS-Nürnberg

Raum:
Raum 12, Besprechungs Raum

Gebühren:
Kursgebühr 20,00 €


Angebot drucken »

FamilienTeam – Das Miteinander stärken

Aufbaukurs Einheiten 5 – 8

Kursformat: Präsenz, nur bei Lockdown online

18.02.2023

E 0603 a

Elternkurs in 8 Einheiten – Grundkurs 4 Einheiten, Aufbaukurs 4 Einheiten

Hier Aufbaukurs! – Teilnahmevoraussetzung ist die Teilnahme am Grundkurs

FamilienTeam – Das Miteinander stärken richtet sich an Eltern, die sich fragen:
– Was braucht ein Kind, um sich zu einem glücklichen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zu entwickeln?
– Wie können wir in unserer Familie trotz der Hektik des Alltags auch in schwierigen Situationen den gegenseitigen Respekt und die Verbundenheit bewahren?
– Wie gelingt es, den typischen „Fallen“ im Familienleben zu entgehen?
Der Elternkurs zur Stärkung der Erziehungskompetenz will Eltern hilfreiche „Werkzeuge“ an die Hand geben, um auch in schwierigen Situationen sicher und kompetent zu sein, um Konflikte so zu lösen, dass alle gewinnen und um eine fröhliche, entspannte Familienatmosphäre zu schaffen.
Sie finden Antworten auf Ihre Fragen:
– Wie setze ich liebevoll aber konsequent Grenzen?
(Einheit 5: Liebevoll Grenzen setzen)
– Wie lösen wir gemeinsam Konflikte so, dass beide, Kind und Eltern gewinnen?
(Einheit 6: Akute Konflikte angehen)
– Wie schaffen wir wiederkehrende Probleme/“Dauerbrenner“ gemeinsam aus der Welt?
(Einheit 7: Wiederkehrende Probleme dauerhaft lösen)
– Wie können wir uns als Erziehungspersonen gegenseitig unterstützen?
(Einheit 8: Ein (Eltern)Team bilden)
In diesem Training erlernen Sie anhand von konkreten, vorgegebenen Situationen neue Fähigkeiten für die Erziehung Ihrer Kinder und üben diese, gezielt einzusetzen.

Die Stiftung „Bündnis für Kinder“ bezuschusst Eltern, die sich in schwierigen finanziellen Verhältnissen befinden, mit ca. 100 € pro Familien. Bitte bei der Anmeldung entsprechend vermerken. Unterlagen über die wirtschaftliche Situation der Teilnehmenden brauchen nicht eingereicht werden. Haben Sie weitere Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Termine: 2x

Samstag, 18.02.2023, von 9.00-16.00 Uhr
Samstag, 18.03.2023, von 9.00-16.00 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 7

Beginn: 18.02.2023
Ende: 18.03.2023
Uhrzeit 09:00 bis 16:00 Uhr
Kurs-Nr.: E 0603 a


Leitung:
Ulrike Petry-Färber Sozialpädagogin
Zertifizierte FamilienTeam-Trainierin

Veranstaltungsort:
FBS-Nürnberg

Raum:
Raum 12, Gruppenraum

Gebühren:
Kursgebühr 95,00 €

Bezuschussung bis zu 100€ möglich (Bündnis für Kinder). Bei Anmeldung von beiden Elternteilen beträft die Gebühr insgesamt nur 145 € für beide zusammen.


Angebot drucken »

Stark fürs Leben

Eltern möchten ihren Kindern von Anfang an alles mitgeben, was sie für ihr Leben brauchen. Kinder wollen die Welt entdecken. Von Geburt an sind sie neugierig und voller Tatendrang. Sie brauchen Mütter und Väter, die sie unterstützen.

Diese Erziehungsaufgabe zu meistern, ist nicht immer leicht. Besonders wenn der ganz normale Alltag mit Kindern schon viel Kraft und Energie verlangt.

Mit unseren Veranstaltungen, Kursen und Beratungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen Unterstützung für Ihren ganz persönlichen Erziehungsalltag.

Sie finden bei uns Elternkurse, Informationsveranstaltungen und Beratungsangebote zu Erziehung und Familienleben.